Behindertenfahrzeuge für eine sichere und bequeme Fahrt

Erleichtertes Einsteigen mit Handicap. Eine sichere Fahrt. Mit maximalem Komfort.

Menschen mit Handicap erfahren im täglichen Leben bereits viele Einschränkungen. Daher setzen wir auf höchstmöglichen Komfort, wenn es um die Mobilität geht. Mit vielen unterschiedlichen Einbauten und Anbauten sorgen wir dafür, dass Ihr Fahrzeug zum durchdachten Behindertenfahrzeug wird.

Wie es für TRABEO typisch ist, sprechen wir zuerst über Ihre genauen Anforderungen: Brauchen Sie Platz für einen oder mehrere Rollstuhlfahrer oder benötigt Ihr Mitfahrer eine Einstiegshilfe und einen Platz zum Verstauen des Rollstuhls? Wie viele Personen nehmen Sie mit, wie hoch ist der Grad der Behinderung, wie selbstständig können Ihre Mitfahrer aus- und einsteigen? Erst, wenn ein individuelles Konzept erstellt ist, das genau Ihre Bedürfnisse deckt, geht es in die Planung für Ihr Behindertenfahrzeug.

Verschiedene Einstiegshilfen ermöglichen Ihren Mitreisenden zum Beispiel, das Fahrzeug komfortabel zu betreten und zu verlassen: Extrabreite Trittstufen, solide Griffstangen, Dreh-Hubsitze oder Rampen bieten sichere Unterstützung beim Aus- und Einstieg und werden je nach Beeinträchtigung ausgewählt.

Und während der Fahrt liegt der Schwerpunkt natürlich auf absoluter Sicherheit für Fahrer, Mitfahrer und Begleitpersonen. Rollstuhlsicherungen oder Verankerungen für Fahrtragen sorgen für eine ebenso sichere Fahrt wie die Gurtsysteme der speziellen Sitze. Sprechen Sie uns an – gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihr Fahrzeug zu einem behindertengerechten, komfortablen und sicheren Transportmittel zu machen. Für eine Sorge weniger.